Konferenzen (internationale Großereignisse)


 

„Verantwortung Zukunft-Konferenzen“: Das bedeutet eine hochkarätige Besetzung und ein großes, internationales Publikum.

Unsere internationalen Konferenzen waren in den vergangenen Jahren die Leuchttürme von „Verantwortung Zukunft“. Rund 90 Referenten und Podiumsteilnehmer sowie über 1.000 Teilnehmer wirkten in spannenden Locations aktiv mit.

Beispiel BMW-Welt: Knapp 600 internationale Teilnehmer besuchten den Höhepunkt von „Verantwortung Zukunft“ im Jahr 2013. In einer futuristischen Location – der BMW-Welt in München – begrüßte BMW-Vorstandschef Norbert Reithofer die hochkarätigen Gäste aus aller Welt und gab einen tiefen Einblick in das nachhaltige Wirtschaften der Marken BMW, Mini und Rolls Royce.

Wie können führende Unternehmen verantwortungsvoll mit Megatrends und Herausforderungen umgehen? Was müssen wir heute tun, damit Gesellschaft und Wirtschaft auch morgen noch erfolgreich und nachhaltig gestaltet werden können? So lauteten im Folgenden die Kernfragen der Konferenz. Führende Vertreter der deutschen und internationalen Wirtschaft, Forscher und Entwickler, Wissenschaftler und Vertreter internationaler Organisationen, Visionäre und Avantgardisten – sie alle trieb das Thema nachhaltiges und erfolgreiches Wirtschaften um.

 

Daneben boten wir drei Konferenzen im Rahmen der Hannovermesse. Auch hier diskutierten insgesamt 600 internationale Teilnehmer über unternehmerische Verantwortung und Erfolg.

Werfen Sie einen Blick in unser Programm und die  erarbeitete Dokumentation.


 

Bilder von den Konferenzen

BMW_Welt_Verantwortung_Zukunft_5.12.13_Auditorium9109

 

BMW_Welt_Verantwortung_Zukunft_5.12.13_Auditorium7667
BMW_Welt_Verantwortung_Zukunft_5.12.13_Auditorium7813

 

BMW_Welt_Verantwortung_Zukunft_5.12.13_Auditorium8041
BMW_Welt_Verantwortung_Zukunft_5.12.13_Diverses_9127

 

Panel 02a, Konferenz "Verantwortung Zukunft", 2014

 

 

Videos zu den Konferenzen